Wie du dafür sorgst, dass dein Business nicht so irrelevant wie die Digitalkamera wird…

Hast du auch noch eine Digitalkamera bei dir zu Hause?

Mir ist heute eine in die Hände gefallen.

Mir ist dann aufgefallen, dass ich sie schon seit vielen Monaten oder Jahren nicht mehr in den Händen gehalten habe. Früher war sie meine ständige Begleitung bei Urlauben, Städtetrips oder Konzerten. Warum ist das nicht mehr so? Und was kann ich daraus lernen?

Die Technologie macht keinen Halt vor dir

Die Digitalkamera hat vor einigen Jahren die analoge Kamera abgelöst und war plötzlich sehr beliebt. Es war super praktisch, sie passt in jede Tasche und man konnte sofort nachschauen, ob das Bild etwas geworden ist.

Plötzlich war die Nachfrage nicht mehr da. All die Vorteile der Digitalkamera wurden von unseren Handykameras abgelöst. Diese sind mittlerweile sehr leistungsstark und man hat das Handy sowieso dabei – wieso also ein weiteres Gerät mit sich herumtragen?

Was bedeutet das für die Zukunft und vielleicht auch für dein Business?

Vorsprung gewinnen durch neue Möglichkeiten

Heute arbeitest du noch mit Tools und Werkzeugen, die sich seit Jahrzehnten bewährt haben. Mittlerweile gibt es aber vielleicht Tools, die deine Arbeit viel einfacher gestalten könnten, mit denen du vielleicht sogar an Schnelligkeit und Effektivität gewinnen würdest. Es können auch Produkte und Dienstleistungen sein, die es heute auf dem Markt gibt und die viel besser sind, als das was du anbietest.

Mach nicht den gleichen Fehler wie die Digitalkameras, die sich darauf ausruhten die analoge Kamera abgelöst zu haben und dann von der Bildfläche verschwanden, als unsere Telefone immer bessere Kameras bekamen.

Neue unbekannte Marktplayer kommen auf den Markt

Bei den Navigationssystemen ist es das gleiche: Früher hatte man ein extra Gerät dafür, dann wurden sie serienmässig in die Autos eingebaut und jetzt sind sie als App auf jedem Handy gespeichert.

Merke Dir: Jemand der eigentlich nichts mit deinem Business zu tun hat, kann etwas machen und dich von jetzt auf gleich überholen. 

Deshalb ist es auch für mich sehr wichtig die Augen offen zu halten und zu schauen, wer eine Gefahr für mein Business sein könnte. Ich rate auch dir, das regelmässig zu tun.

Frage dich auch welcher Mitbewerber auf dem Markt aktuell keinen guten Service anbietet und überlege dir, was du besser machen kannst um ihn zu überholen und die Lücke mit deiner Dienstleistung zu füllen.

Besinne dich auf deine Stärken.

Es ist wichtig, dass du dein Mindest auf die Zukunft richtest und nicht auf die Vergangenheit. Genau da liegt der Fehler bei vielen. Sie versuchen neue Ideen mit dem gleichen Denkmuster und dem Mindset von vor 10 Jahren umzusetzen und scheitern daran.

Wenn du etwas Neues entwickeln willst, musst du auch neu denken. Die Zeit rennt und wartet nicht auf uns.

Zu diesem Thema habe ich eine Podcast Episode aufgenommen, du findest sie hier (Link zu Episode #040).

In die Zukunft schauen ist nützlich

Mach dir Gedanken wie deine Zukunft in 1-2 Jahren aussehen könnte. Wo könnte dein Business in 2 Jahren sein und was müsstest du ändern, um an diesen Punkt zu kommen?

Schaue neugierig über den Tellerrand und frag dich auch, wer dich dabei unterstützen könnte.

Ich freue mich von dir zu hören, was du dich selbst für Ziele mit deinem Business gesteckt hast und unterstütze dich gerne bei der Umsetzung dieser Ziele.

Stay True

Dein George

PS: Du kannst jederzeit einen Unterschied bewirken!

Mehr Inspiration?
Melde dich jetzt für den Inspirationsletter an, um dich regelmässig inspirieren zu lassen.

 

Credit: Photo von Dima Federov auf unsplash

Was passiert als nächstes?

Ein Mitarbeiter von mir wird dich in Kürze kontaktieren. 

Trage Dich hier ein um herauszufinden, ob das

Mentoring das richtige Format für dich ist:

Dieses Formular sammelt Informationen, die wir verwenden, um Updates, News und Angebote zu verschicken.

Du kannst dich jederzeit austragen. Wir mögen keinen Spam und werden deine Angaben NIE weitergeben. Datenschutz

Wir senden dir das PDF + hilfreiche Tipps für dein Unternehmen. Du kannst dich jederzeit austragen. Wir geben deine Angaben NIE weiter.

Datenschutz

Nein danke, ich möchte das PDF doch nicht.
fasfsClosesj dflkas faksjdf lkasdjf lkasj dflaksf

Wir verraten dir 3 Geheimnisse inkl. Anleitung, wie du das für dich nutzen kannst

Wir senden dir den 5-Inspirationen Samstag + hilfreiche Tipps für dein Unternehmen. Du kannst dich jederzeit austragen. Wir geben deine Angaben NIE weiter. Datenschutz

fasfsClosesj dflkas faksjdf lkasdjf lkasj dflaksf

Ja, melde mich an!

5-Inspirationen am Samstag

Wir senden dir das PDF + hilfreiche Tipps für dein Unternehmen. Du kannst dich jederzeit austragen. Wir geben deine Angaben NIE weiter. Datenschutz

fasfsClosesj dflkas faksjdf lkasdjf lkasj dflaksf

Ja, schick mir das E-Book!

Krisenmanager: Praxishandbuch für Unternehmer in der Krise

Wir senden dir das PDF + hilfreiche Tipps für dein Unternehmen. Du kannst dich jederzeit austragen. Wir geben deine Angaben NIE weiter. Datenschutz

fasfsClosesj dflkas faksjdf lkasdjf lkasj dflaksf

Ja, schick mir den Leitfaden!