Wem gibst du die Macht?

Heute morgen hatte ich ein Gespräch mit einem tollen Unternehmer. Er führt ein Altenheim mit mehreren Mitarbeitern und sie machen einen super Job.

Dieser tolle Unternehmer berichtete mir, dass er sich trotz der vielen Arbeit und Bemühungen, die er in seinen Job steckt, sich leicht von negativen Kommentaren verunsichern lässt. Und er fragte mich nach Rat.

Tribüne oder Spielfeld?

Davon wurde ich richtig getriggert denn ich weiss genau, wie sich das anfühlt. Man gibt richtig Gas, will einen super Job machen und dann gibt es diese Kommentare von aussen. Das sind meist Leute, die auf der Tribüne sitzen und das Spiel kommentieren, es aber selbst nicht besser machen. 

Genau diesen Menschen habe ich in der Vergangenheit auch die Macht über mein Handeln gegeben. Was die Leute sagen war für mich sehr wichtig. Es war ein Antreiber, um mich weiterzubringen und es besser zu machen. Gleichzeitig hat es mich aber auch daran gehindert Neues zu wagen, weil ich Angst vor diesen Stimmen hatte, die gegen mich waren. 

Was mich verunsichert hat

Ich weiss noch genau als ich die Camps auf Mykonos gestartet habe. Ich wollte ein Camp für Persönlichkeitsentwicklung starten, weg vom Alltag, um genau diesen Raum zu haben, um sich zu entwickeln, zu wachsen und durchzuatmen

Das erste Camp habe ich „Innere Freiheit Camp“ genannt, das war im September 2016. Da gab es Leute, die die Augen verdreht haben nach dem Motto „Das macht er jetzt auch noch“ und mich auf Tippfehler auf der Website aufmerksam gemacht haben.

Und das hat mich offen gestanden verunsichert. 

Mit 10 Teilnehmern war das Camp ausgebucht und ich habe danach als Feedback von ihnen bekommen, dass es genau das war, was sie brauchten. Da habe ich gemerkt, dass ich es genau für diese Leute machen und nicht für die, die es von der Ferne kommentieren. Denn diese Menschen haben nicht das Mindset, was ich versuche anzusprechen.

Das war eine sehr gute Lektion für mich.

Wem gebe ich die Macht über mein Handeln? Für wen mache ich das, was ich mache?

Was ist dein Auftrag?

Mein Auftrag, den Menschen zu helfen ein besseres Leben zu führen gibt mir Kraft.
Wenn man das erkennt, haben diese Stimmen aus dem Off kein grosses Gewicht mehr.

Frage dich: was willst du bewirken? Was für einen Mehrwert kannst du deinen Mitarbeitern und Kunden bieten? Welche Stimme in dir hindert dich daran? Wem gibst du aktuell die Macht über dein Handeln?
Dann ist die Frage, wer gewinnt. Deine eigenen Limitierungen oder deine Überzeugung?

Ich bin überzeugt davon, dass auch du tolle Fähigkeiten hast und auch du kannst den Menschen durch deine Dienstleistung oder deine Produkte ein tolles Erlebnis bereiten.

Stay True

Dein George

PS: Du kannst jederzeit einen Unterschied bewirken!

Mehr Inspiration?
Melde dich jetzt für den Inspirationsletter an, um dich regelmässig inspirieren zu lassen.

Credit: Photo von Jeremy Bishop auf unsplash

Wir senden dir das PDF + hilfreiche Tipps für dein Unternehmen. Du kannst dich jederzeit austragen. Wir geben deine Angaben NIE weiter.

Datenschutz

Nein danke, ich möchte das PDF doch nicht.
fasfsClosesj dflkas faksjdf lkasdjf lkasj dflaksf

Wir verraten dir 3 Geheimnisse inkl. Anleitung, wie du das für dich nutzen kannst

Wir melden dich für das Webinar an + senden dir hilfreiche Tipps für dein Unternehmen. Du kannst dich jederzeit austragen. Wir geben deine Angaben NIE weiter. Datenschutz

fasfsClosesj dflkas faksjdf lkasdjf lkasj dflaksf

Ja, melde mich für das Webinar an!

Wir senden dir den 5-Inspirationen Samstag + hilfreiche Tipps für dein Unternehmen. Du kannst dich jederzeit austragen. Wir geben deine Angaben NIE weiter. Datenschutz

fasfsClosesj dflkas faksjdf lkasdjf lkasj dflaksf

Ja, melde mich an!

5-Inspirationen am Samstag

Wir senden dir das PDF + hilfreiche Tipps für dein Unternehmen. Du kannst dich jederzeit austragen. Wir geben deine Angaben NIE weiter. Datenschutz

fasfsClosesj dflkas faksjdf lkasdjf lkasj dflaksf

Ja, schick mir das E-Book!

Krisenmanager: Praxishandbuch für Unternehmer in der Krise

Wir senden dir das PDF + hilfreiche Tipps für dein Unternehmen. Du kannst dich jederzeit austragen. Wir geben deine Angaben NIE weiter. Datenschutz

fasfsClosesj dflkas faksjdf lkasdjf lkasj dflaksf

Ja, schick mir den Leitfaden!